Kölle Ausbaustoffe, Albersfeld 1/1, D-88213 Ravensburg, Fon +49 751 7606 - 0

Gelb fördert die Kreativität. Blau steht für Ruhe, 
Weite, Tiefe. Rot weckt die Lebensgeister. 
Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum.

Gelb fördert die Kreativität. Blau steht für Ruhe, 
Weite, Tiefe. Rot weckt die Lebensgeister. 
Grün steht für Harmonie, Neubeginn und Wachstum.

Die Wohnraumgestaltung mit  Farbe spielt eine
besonders große Rolle – mit der richtigen Farbkombination
wird die gewünschte Stimmung im Raum erzeugt.

Putz und Farbe

Farben aus dem Hause Kölle.

Unser Sortiment orientiert sich an der Natürlichkeit der Rohstoffe. Mit anerkannten Partnern wie Biofa, Casa Natura oder Conluto liefern wir wohngesunde Farben für Ihre Wände.

 

 

Agaton Lehm Streichputz und Lehmfarben2

 

Lehm – die natürlichste Form Wände zu gestalten. Putze, Spachteltechniken und Farben lassen sich besonders leicht verarbeiten und schaffen ein Klima der Behaglichkeit.  

Mediterranes Flair oder puristische Spachteltechnik – die Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung sind unbegrenzt.

 

Nutzen Sie die positiven Eigenschaften bei Ihrem Bauvorhaben:

  • Reguliert die Luftfeuchtigkeit: Damit wir uns in unseren Wohnräumen wohl fühlen, sollte die relative Luftfeuchtigkeit 40 % nicht unterschreiten und 70 % nicht übersteigen. Da Lehm in der Lage ist schnell Luftfeuchtigkeit aufzunehmen und auch bei Bedarf wieder abzugeben, reguliert er die relative Luftfeuchtigkeit, so dass sie sich zwischen 45 – 55 % einpendelt. Dieses Raumklima sorgt dafür, dass unsere Schleimhäute nicht austrocknen und die Feinstaubbildung reduziert wird.
  • Absorbiert Gerüche und bindet Schadstoffe: Die im Lehm enthaltenen Tonminerale sind in der Lage Fremdstoffe und Schadstoffe zu binden. So wird auch oft davon gesprochen, dass der Lehm die Raumluft „reinigt“. Diese reinigende Wirkung wird auch in der Heilpraxis (Heilerde) und bei der Abwasserreinigung genutzt.
  • Speichert Wärme: Nur schwere und dichte Stoffe sind in der Lage Wärme zu speichern. Lehmsteine, Lehmputze und Lehmbauplatten sind als „schwere“ Baustoffe gute Wärmespeicher und sorgen für eine Verbesserung des Raumklimas.
  • Lädt sich nicht auf: Lehm ist elektrostatisch neutral. Lehmputze laden sich nicht auf und ziehen somit nicht unnötig Staub- und Schmutzpartikel an.
  • Ist anwenderfreundlich: Die meisten Lehmbauarbeiten können, nach einer Einführung durch fachkundige Personen, auch von sogenannten Laien ausgeführt werden. Spezielle Werkzeuge und Maschinen sind in der Regel nicht erforderlich.
  • Schützt Holz: Da die Gleichgewichtsfeuchte von Lehm bei höchstens 6 Gewichtsprozent liegt, werden Hölzer, die in Verbindung mit Lehm eingebaut werden, trocken gehalten. Die Gleichgewichtsfeuchte bei trockenem Holz liegt selten unter 9 %, bei Bauholz oft über 12 %. Der Lehm zieht somit die Feuchtigkeit vom Holz weg und sorgt dafür, dass dieses nicht von Pilzen und Insekten befallen wird.
  • Ist nicht wasserfest: Da Lehm sich dadurch verfestigt, indem er trocknet, kann er durch Zugabe von Wasser wieder plastisch und formbar werden. Diese Eigenschaft ermöglicht eine Wiederverwendung des Lehmes, bedeutet aber auch, dass er vor Regen und Nässe geschützt werden muss. In der Regel wird Lehm als Baustoff daher in unseren Breiten nur im Innenbereich verwendet.

 

Kalk - ein Baustoff der Jahrtausende.

 

Aktueller könnten die Möglichkeiten der Wandgestaltung mit unseren Kalkputzen nicht diskutiert werden. Moderne Gebäude sind energieeffizient und luftdicht – darunter leidet das Raumklima. Allergiker reagieren hierbei prompt auf die missliche Luftqualität.

 

Die hervorragende Feuchte, Auf- und Abgabe gekoppelt mit der hohen Alkalität verhindert Schimmelbildung und bietet die natürliche Grundlage für hygienische, frische Raumluft.

 

Unsere natürlichen Kalkputze sind heute ästhetisch auf eine moderne Innenarchitektur abgestimmt. Farbige und strukturierte Oberflächen ganz nach ihren individuellen Vorstellungen sind ideal für Schlafräume und Bäder. Kalkputze erhalten sie in den unterschiedlichsten Produktformen: Grundputze, Feinputze, Glattputze, Streichputze und Decor-Edelputze.

  

Lasierend, deckend, strukturierend oder glatt – wir beraten Sie zur Oberflächentechnik abgestimmt auf Ihren Wohnstil.

Die Wohnraumgestaltung mit  Farbe spielt  eine besonders große Rolle – mit der richtigen Farbkombination wird die gewünschte Stimmung im Raum erzeugt.

Bei Räumen zählt der Gesamteindruck.
Mit der richtigen Farbe stimmt
auch die Raumwirkung.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.30 Uhr
Samstag 8.00 - 12.00 Uhr

Schausonntag jeden 1. So. im Monat - ab 13 Uhr geöffnet - keine Beratung / kein Verkauf